Wettbewerb Mensa

  • Wettbewerb
  • Entwurf
  • Schulmensa

Unser Wettbewerbsentwurf zum Mensaneubau der Stadtschule Michelstadt sieht als Konzept die neue Schulmensa als zentralen Aufenthalts- und Begegnungsort für die Schülerinnen und Schüler. Kern des neuen eingeschossigen Baus bildet das Atrium – ein Ruhepol mitten im lebhaften Mensabetrieb. Der neue Baukörper gliedert sich an die bestehende Sporthalle an, wobei der neue Eingang nun sowohl Mensa als auch bestehende Sporthalle erschliesst. Die großzügigen Verglasungen des Mensabereiches ermöglichen den Kindern Blickbeziehungen nach außen zum Schulhof und nach innen ins Atrium. An wärmeren Tagen lässt sich die Mensa auf den vorgelagerten überdachten Bereich ausweiten. Das neue Gebäude in Holzbaukonstruktion verleiht regionalen Charakter, wobei die bunten Fassadenelemente einen spielerischen Gegenpol zur ruhigen Holzverschalung bilden.