Forstamt Michelstadt

  • Denkmalschutz
  • Fassadensanierung
  • Innensanierung

Die Sanierung des denkmalgeschützten Verwaltungsbaus wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege in Wiesbaden durchgeführt. Im ersten Schritt wurde 2012 der Haupteingang mit der Sandsteintreppe originalgetreu instand gesetzt. Im zweiten Bauabschnitt sind die Fassadensanierung und der Innenausbau bei laufendem Betrieb durchgeführt worden. Das Treppenhaus wurde als neues Herzstück herausgearbeitet. Außerdem wurden mit einem zeitgemäßen Farbkonzept die Büroräume einheitlich gestaltet. Grüne Akzentwände und die minimalistisch gestalteten Beschilderungselemente sind ästhetische Highlights, genauso wie die Möblierung im Foyer.